Maslow, Arkadi


A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Arkadi Maslow — (russisch Аркадий Маслов, eigentlich Исаак Ефимович Чемеринский/Isaak Jefimowitsch Tschemerinski; * 9. März 1891 in Jelisawetgrad/Ukraine; † 20. November 1941 in La Habana/Kuba) war ein kommunistischer Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Maslow — ist der Name von: Abraham Maslow (1908–1970), US amerikanischer Psychologe, bekannt durch die Maslowsche Bedürfnispyramide Arkadi Maslow (1891–1941), kommunistischer Politiker Alexej Maslow, Generaloberst und Oberkommandierender der russischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arkadij Maslow — Arkadi Maslow (russisch Аркадий Маслов, eigentlich Исаак Ефимович Чемеринский/Isaak Jefimowitsch Tschemerinski; * 9. März 1891 in Jelisawetgrad/Ukraine; † 20. November 1941 in La Habana/Kuba) war ein kommunistischer Politiker. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Maslov — Maslow ist der Name von: Abraham Maslow (1908–1970), US amerikanischer Psychologe, bekannt durch die Maslowsche Bedürfnispyramide Arkadi Maslow (1891–1941), kommunistischer Politiker Alexej Maslow, Generaloberst und Oberkommandierender der… …   Deutsch Wikipedia

  • Elfriede Eisler — Ruth Fischer (* 11. Dezember 1895 in Leipzig; † 13. März 1961 in Paris; amtlich korrekt Ruth Elfriede Eisler; Geburtsname: Ruth Elfriede Fischer) war eine deutsch österreichische Politikerin (u.a. KPD) und Publizistin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • KPD — Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) war eine politische Partei in Deutschland, die am 1. Januar 1919 gegründet wurde. Sie ging aus mehreren linksrevolutionären Gruppierungen hervor, die sich nach dem Ersten Weltkrieg im Verlauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunistische Partei Deutschland — Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) war eine politische Partei in Deutschland, die am 1. Januar 1919 gegründet wurde. Sie ging aus mehreren linksrevolutionären Gruppierungen hervor, die sich nach dem Ersten Weltkrieg im Verlauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mas–Mat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Deisen — Wilhelm („Willy“) Deisen (* 7. April 1887 in Bremen; † 23. Februar 1962 ebendort) war ein kommunistischer Politiker. Leben Der Sohn eines Zigarrenmachers erlernte den Beruf des Malers, absolvierte die Meisterprüfung und trat der SPD bei. Während… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Schwarz (Politiker) — Ernst Schwarz (* 18. Januar 1886 in Landsberg/Warthe; † 29. Mai 1958 in Twickenham), Pseudonym Ernst Thiede, war ein kommunistischer Politiker. Leben Nach dem Besuch des Gymnasiums in seiner Heimatstadt und in Berlin besuchte Schwarz die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.